Meine Smartspider

 

Mehr Chancengleichheit in der Bildung

Jedes Kind hat Anrecht auf eine gute Ausbildung. Die öffentiche Schule muss darum die beste sein. Es braucht familienergänzende Kinderbetreuung, vorschulische und schulbegleitende Angebote, Ganztagesschulen und ein integratives Schulsystem. Steuersenkungen dürfen nicht auf Kosten von Bildung, Erziehung und Forschung geschehen. Für einen erfolgreichen Berufseinstieg brauchen wir genügend Lehrstellen, für einen gerechten Zugang zum Studium faire Stipendien. Die Förderung einer international vernetzten, ethisch fundierten Wissenschaft und Forschung muss intensiviert werden. Die Freiheit von Forschung und Lehre darf dabei nicht unter den Ansprüchen der Wirtschaft leiden.

 

Für soziale Sicherheit

Ein tragfähiges soziales Netz ist für eine funktionierende und solidarische Gesellschaft von grosser Bedeutung. Alle, die aufgrund ihres Alters, ihres Gesundheitszustandes, wegen Schicksalsschlägen oder wirtschaftlichen Umwälzungen vorübergehend oder dauerhaft ihren Lebensunterhalt nicht verdienen können, haben Anrecht auf soziale Sicherheit. Wer sein Leben lang gearbeitet hat, verdient zudem eine sichere Altersvorsorge. Die SP war die treibende Kraft bei der Einführung der AHV und sorgt jetzt dafür, dass keine Löcher ins Netz der Sozialversicherungen gerissen werden.

 

Für eine fortschrittliche Gleichstellungs- und Familienpolitik 

Die SP will eine moderne und soziale Familienpolitik. Dazu gehört die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Sie ist ein Muss für Eltern, sie nützt aber auch der Wirtschaft. Die SP setzt sich ein für ein gutes Angebot an familienergänzender Betreuung und bezahlbaren Kita-Plätzen für alle. Dank der Familienpolitik der SP gibt es heute faire Kinderzulagen, denn kein Kind soll in Armut aufwachsen und kein Paar soll aus finanziellen oder organisatorischen Gründen auf Kinder verzichten müssen. 

 

Für die Förderung von erneuerbarer Energien

Eine gesunde Umwelt ist unsere Lebensgrundlage. Wir müssen auch für die kommenden Generationen Sorge dazu tragen. Mit der jetzigen Energiepolitik verdienen sich internationale Konzerne eine goldene Nase. Diese Milliardengewinne müssen hierzulande in Solar- und Windanlagen, in Wärmepumpen und Plusenergiehäuser investiert werden. Ein Umsteigen auf erneuerbare Energien schont nicht nur Umwelt und Klima, sondern führt durch die Schaffung von neuen Arbeitsplätzen auch zu Wertschöpfung und Wohlstand im Inland.

 

Für Integration und Mitsprache

Die Schweiz hat traditionell immer von der Einwanderung profitiert und wird auch in Zukunft auf Einwanderung angewiesen sein. Ziel unserer Integrationspolitik ist es, Chancengleichheit und Teilhabe am öffentlichen Leben zu fördern und das Zusammenleben zwischen einheimischer und ausländischer Bevölkerung zu erleichtern. Wer in der Schweiz lebt, soll mitentscheiden und mitbestimmen dürfen. Die SP setzt sich deshalb für ein Stimm- und Wahlrecht für Ausländerinnen und Ausländer und für ein einfacheres Bürgerrecht ein. Das Personenfreizügigkeitsabkommen mit der EU hat die SP ebenfalls stets befürwortet. Damit die Früchte der Personenfreizügigkeit auch in Zukunft allen zugute kommen, müssen die flankierenden Massnahmen insbesondere auf dem Arbeits- und Wohnungsmarkt verstärkt werden.

Kürzliche Posts

Ja, ich will... in den Nationalrat!

10. September 2019 - 08:03

Ich stelle mich am 20. Oktober 2019 zur Wahl in den Nationalrat, weil es mir wichtig ist, dass wir eine linke Mehrheit erreichen und uns dadurch verstärkt für d...

Raus zum Frauenstreik

1. Juli 2019 - 23:24

Wir haben am Frauenstreik vom 14. Juni 2019 einen Stand zusammen mit der UNIA und der SP Lengnau auf dem Marktplatz Grenchen durchgeführt.

Weiterlesen

Mein Rückblick auf die Mai-Session des Kantonsrats

1. Juli 2019 - 23:06

SP für mehr Transparenz in der Parteienfinanzierung Vor der Abstimmung über die kantonale Umsetzung der Steuervorlage tagte der Solothurner Kantonsrat am 7., 8...

Weiterlesen