Medien

Wiederwahl geschafft - merci!

Wiederwahl geschafft - merci!

Ich freue mich sehr über mein top Resultat bei den Gemeinderatswahlen vom 21. Mai. Herzlichen Dank für die 1402 Stimmen und Eure Unterstützung! Ich werde mein Bestes geben und mich auch in den nächsten vier Jahren für alle, nicht nur für wenige, einsetzen!

Weiterlesen

Kolumne "Granges Politiques" vom 28. März 2017

Helfen Sie mit die Zukunft mitzugestalten

Vor rund zwei Wochen haben wir gespannt die Ergebnisse der Kantonsratswahlen entgegen genommen. Es ist sehr erfreulich, dass in den nächsten vier Jahren neu sechs statt wie vorher vier Kantonsrätinnen und -Kantonsräte aus Grenchen die Anliegen unserer Stadt in den Kantonsrat einbringen können. An dieser Stelle herzlichen Dank für das mir entgegenbrachte Vertrauen! Was mir aber wirklich zu denken gibt, ist die tiefe Stimmbeteiligung in unserer Stadt. Klar, diese ist schon seit einigen Jahren jeweils tiefer als anderswo. Persönlich halte ich auch gar nichts von den «guten alten Zeiten», als noch Stimmzwang herrschte und die Menschen, die ihren Wahlzettel noch nicht abgegeben hatten, bei sich zu Hause abgeholt wurden und regelrecht an die Wahlurnen gezerrt wurden.

Weiterlesen

Die SP ist bereit - Remo Bill soll Vizestadtpräsident werden!

Die SP ist bereit - Remo Bill soll Vizestadtpräsident werden!

Die SP Grenchen hat Mitte März als erste Partei die Kandidierendenliste für die Gemeinderatswahlen vom 21. Mai 2017 bei der Stadtkanzlei eingereicht. Mit einer ausgewogenen Liste mit 13 erfahrenen Frauen und Männern und der Liste 1 ist die SP bestens gewappnet, ihre Position als wählerstärkste Fraktion zu verteidigen, wenn nicht sogar weiter auszubauen.

Folgende 13 Kandidatinnen und Kandidaten der sozialdemokratischen Partei und der Grünen stehen für die Gemeinderatswahlen vom 21. Mai 2017 zur Wahl:

Remo Bill (dipl. Architekt FH NDS SIA, bisher), Daniel Hafner (Leiter SBB Bahnreisezentrum Grenchen Süd), Daniel Hirt (Uhren-Konstrukteur), Alexander Kaufmann (Projekt- und Bauleiter, bisher), Alfred Kilchenmann (kaufm. Angestellter, Präsident röm.-kath. Kirchgemeinde Grenchen, bisher Ersatz), Angela Kummer (Historikerin und Museumsleiterin, bisher), Aron Müller (Software-Ingenieur), Markus Neuhaus (Technischer Fachspezialist bei der SBB / Erwachsenenbildner, bisher Ersatz), Susanne Saladin (Gärtnerin, Mitglied Jugendkommission), Georges Schild (Rentner), Grüne), Jean-Pierre Thomsen (Leiter Interne Dienstleistungen BWO, Präsident Kulturkommission Grenchen), Clivia Wullimann (Rechtsanwältin und Notarin, bisher), Marina Zimmermann (Treuhänderin mit eidg. Fachausweis).

Zudem haben der Vorstand und die Fraktion einstimmig beschlossen, ihren Präsidenten Remo Bill als Vize-Stadtpräsident zur Wahl vorzuschlagen. Remo Bill ist seit 2009 Gemeinderat, seit 2011 Präsident der SP Grenchen und seit 2013 Fraktionschef. Zudem wurde er am 12. März 2017 in den Kantonsrat gewählt.

Die offizielle Nomination für das Vize-Stadtpräsidium - unter Vorbehalt der Gemeinderatswahlen - wird anlässlich der ordentlichen Parteiversammlung der SP Grenchen vom Donnerstag, 04. Mai 2017, um 19.30 Uhr, im Alterszentrum Kastels in Grenchen vorgenommen.

Weiterlesen

Kürzliche Posts

Rücktritt aus dem Kantonsrat

31. März 2020 - 23:19

Per Ende März 2020 habe ich aus dem Kantonsrat Solothurn demissioniert, da ich im Juni eine Anstellung beim Kanton Solothurn antrete und die politische Arbeit m...

Ja, ich will... in den Nationalrat!

10. September 2019 - 08:03

Ich stelle mich am 20. Oktober 2019 zur Wahl in den Nationalrat, weil es mir wichtig ist, dass wir eine linke Mehrheit erreichen und uns dadurch verstärkt für d...

Raus zum Frauenstreik

1. Juli 2019 - 23:24

Wir haben am Frauenstreik vom 14. Juni 2019 einen Stand zusammen mit der UNIA und der SP Lengnau auf dem Marktplatz Grenchen durchgeführt.

Weiterlesen